Wir erheben, verwenden und Speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Erhebung und Verarbeitung von Daten
Bei jeder Nutzung unseres Informationsangebotes im Internet werden technisch bedingt Daten über die Nutzung erhoben, die der technischen Abwicklung der Anfrage dienen, aber auch Rückschlüsse auf den anfragenden Rechner zulassen. Es handelt sich dabei um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Browsertyp und – version sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Wir speichern diese Daten ausschließlich für die technisch erforderliche Dauer des Bestehens der Verbindung. Da unser Informationsangebot kostenlos ist, werden darüber hinaus keine Nutzer- oder Verbindungsdaten gespeichert.
Unsere Internetseite verwendet keine Cookies.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Über ein Kontaktformular können Sie Anfragen an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Provider per E-Mail an uns weitergeleitet. Soweit Sie uns hierbei personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, nutzen wir diese ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Danach werden Ihre Daten umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.  Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies zur Abwicklung Ihrer Anfrage erforderlich ist und Sie vorher eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Auskunftsrecht
Auf Anfrage erhalten Sie von uns jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung.
Sie können Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn
a) Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen,
b) deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder
c) deren Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle ist Potsdam Media International e. V. M100 Sanssouci Colloquium, Frau Sabine Sasse, Hegelallee 6-10, 14467 Potsdam, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder den von Ihnen erhobenen Daten haben, richten Sie diese bitte per Post oder E-Mail an uns.